The Enterprise Architecture
Impact Series 2020

Where EA Experts meet

Von 8. Juni – 23. Juni 2020 findet die erste Architecture Impact Series statt –
die fachliche Plattform rund um das Thema Enterprise Architecture Management.

Zur Agenda
  • Von 8. bis 23. Juni 2020

  • 60 min. pro Slot

  • Ausschließlich online

  • Völlig kostenlos

Dr. Christian Lichka

Vorstand

Dr. Christoph Moser

Produktmanager

The Enterprise Architecture
Impact Series 2020

Die Architektur des Unternehmens im Griff haben. Auf fachliche und technische Fähigkeiten bauen können. Transformationsprojekte zielgerichtet zur Weiterentwicklung des Unternehmens nützen können. Transparenz als Hilfestellung zur Entscheidung. Bei Chancen genauso wie bei Risiken und externen Ereignissen.

Das Management der Unternehmensarchitektur ist ein zentraler Bestandteil eines modernen, zukunftsgerichteten und erfolgreichen Unternehmens. Der Unternehmensarchitekt hat hierin eine Schlüsselposition.

Mit der Enterprise Architecture Impact Series wollen wir diesen Themen eine digitale Plattform bieten. Eine Plattform für fachliche Vorträge, Best Practises, Diskussionen und Austausch – national und international. Seien Sie dabei, diskutieren Sie mit! Wir freuen uns auf Sie!

8. Juni 2020

Datenqualität und Standardisierung
von EAM-Modellen

Bei der dezentralen Datenpflege von EAM Modellen und Daten können grosse qualitative Unterschiede hinsichtlich Darstellung, Umfang und Vollständigkeit entstehen. Dies vor allem bei Modellen in denen eine Anwendung im Zentrum steht, die stark vernetzt ist. Trotz zentraler Vorgaben werden Standards nicht eingehalten bzw. Qualitätsvorgaben nicht erfüllt. In diesem Vortrag präsentieren die Enterprise Architekten der Emmi, Jürg Hofer und Tim Lehrig wie sie diese Problemstellung mit Hilfe von Pflegeprozessen, Quervergleichen zwischen Datenquellen und insbesondere mit einem Reifegradmodell für die Modellierung von zentralen Applikationen angehen.

  • 09:30 (GMT +02:00)

  • 60 Minuten

  • Sprache: Deutsch

  • Jürg Hofer, ICT Data Architect, Emmi Schweiz AG

  • Tim Lehrig, Enterprise Architect, Emmi Schweiz AG

Aufzeichnung ansehen
Jürg Hofer
Jürg Hofer
ICT Data Architect,
Emmi Schweiz AG
Tim Lehrig
Tim Lehrig
Enterprise Architect,
Emmi Schweiz AG

9. Juni 2020

EA-Portfolios mit ArchiMate

Im EA-Kontext beschreiben Portfolios das systematische Management der Assets eines Unternehmens sowie deren Abhängigkeiten zueinander und bilden die Basis für die Darstellung eines digitalen Abbilds (“Digital Twin”). Mit ArchiMate, dem weltweiten Standard zur Beschreibung von Unternehmensarchitekturen, werden ausreichend Konzepte zum Aufbau eines solchen EA-Repositorys und der Planung von Transformationsvorhaben zur Verfügung gestellt. In diesem Vortrag wird die Notwendigkeit eines Unternehmensportfolios für die Planung und Durchführung von Architekturinitiativen diskutiert sowie erforderliche Bestandteile zum Aufbau eines Unternehmensportfolios anhand konkreter Beispiele erläutert.

  • 09:30 (GMT +02:00)

  • 60 Minuten

  • Sprache: Deutsch

  • Christian Höllwieser, EAM Senior Consultant, BOC Group

  • Pedram Asadi, Produktmanager, BOC Group

Aufzeichnung ansehen
Christian Höllwieser
Christian Höllwieser
EAM Senior Consultant,
BOC Group
Pedram Asadi
Pedram Asadi
Produktmanager,
BOC Group

10. Juni 2020

Mit OKR (Objectives & Key Results)
Prozesse & Architektur im Griff

Boris K.A. Reinhard (redminds Schweiz) leitet mit einer provokativen These zu Business Agility & Transformation ein. Er zeigt auf, wie Strategie den Weg vom Plan zur tatsächlichen Umsetzung finden kann, demonstriert am OKR-Framework. Im Dialog mit Christoph Moser (BOC Group) wird erörtert wie OKR mit Initiativen, Prozessen und Architektur zusammen passen kann und wie Architekten und andere Verantwortliche von diesem Framework profitieren können. Abschliessend gibt es einen kleinen Ausblick und die Gelegenheit, Fragen zu stellen.

  • 09:30 (GMT +02:00)

  • 60 Minuten

  • Sprache: Deutsch

  • Boris Reinhard, Business Agility & EA Experte, Inhaber redminds Switzerland
Aufzeichnung ansehen
Boris Reinhard
Boris Reinhard
Business Agility & EA Experte,
Inhaber redminds Switzerland

16. Juni 2020

Start with Why – Der Golden Circle als Leitbild
für die Modellierung der Unternehmensarchitektur

In einem der populärsten TED -Talks aller Zeiten präsentierte Simon Sinek den Golden Circle, der durch sein Buch “Start with Why” weltbekannt wurde. Der Golden Circle diente ursprünglich als Leitbild zur Verbesserung von Unternehmensführung, Unternehmenskultur, Produktentwicklung, Verkauf und Marketing. In dieser Präsentation wird Prof.Dr. Knut Hinkelmann zeigen, wie der Golden Circle auch als Leitbild für die die Modellierung der Unternehmensarchitektur mit Archimate dienen kann. Das WARUM entspricht der Modellierung der Motivation. Diese dokumentiert die Gründe für strategische Planung und Change-Projekte. Das externe Verhalten beschreibt das WIE – die Geneierung von Werten für das Unternehmen und Kunden. Das interne Verhalten entspricht dem WAS – Produkte, Prozesse und Software-Anwendungen, die das externe Verhalten realisieren.

  • 09:30 (GMT +02:00)

  • 60 Minuten

  • Sprache: Deutsch

  • Prof. Dr. Knut Hinkelmann, Fachhochschule Nordwestschweiz

Aufzeichnung ansehen
Prof. Dr. Knut Hinkelmann
Prof. Dr. Knut Hinkelmann
Fachhochschule Nordwestschweiz

17. Juni 2020

Virtueller Roundtable: ArchiMate

ArchiMate ist ein mittlerweile etablierter Standard zur Unterstützung der Dokumentation und Analyse von Unternehmensarchitekturen. Im Rahmen des Roundtables werden Erfahrungen zum Einsatz von ArchiMate in Projekten und in der Linie ausgetauscht. Wie wird ArchiMate gewinnbringend eingesetzt? Wie gehe ich mit der Komplexität der Notation um? Muss ArchiMate zwingend an Unternehmensspezifika angepasst werden? Sollten EA-Experten ihre Initiativen auf ArchiMate umstellen? Wo liegen Vor- und Nachteile des Einsatzes?

  • 09:00 (GMT +02:00)

  • 60 Minuten

  • Sprache: Deutsch

  • Dr. Lutz Kirchner, Partner, Scape Consulting GmbH
  • Marc Leutenegger, Principal Consultant, CEO, Founder, Ximiq AG
  • Dr. Christoph Moser, Produktmanager, BOC Group

Aufzeichnung ansehen
Dr. Lutz Kirchner
Dr. Lutz Kirchner
Partner,
Scape Consulting GmbH
Marc Leutenegger
Marc Leutenegger
Principal Consultant, CEO, Founder, Ximiq AG
Dr. Christoph Moser
Dr. Christoph Moser
Produktmanger,
BOC Group

18. Juni 2020

Informationssicherheit – ein wichtiger Nutzen-Use-Case für EAM

Informationssicherheitsrisiken nehmen immer weiter zu. Ein systematisches und handhabbares Management der Informationssicherheit ist entscheidend. Die Integration mit EAM kann dafür einen großen Beitrag leisten. Die Assets aus EAM und die Auswirkungs- und Abhängigkeitsanalysen sind essentiell für das Management der Informationssicherheit. Sowohl die Schutzbedarfsfeststellung als auch die GAP-Analyse, das Risiko- und Maßnahmenmanagement setzen zielgenau an den richtigen fachlichen und technischen Strukturen an. Die Wirksamkeit und gleichzeitig die Effizienz wird erhöht. Im Vortrag werden sowohl die Herausforderungen der Informationssicherheit als auch Lösungsmöglichkeiten in einem integrierten Instrumentarium skizziert.

  • 09:30 (GMT +02:00)

  • 60 Minuten

  • Sprache: Deutsch

  • Inge Hanschke, Geschäftsführerin und Buchautorin, Lean42 GmbH
Aufzeichnung ansehen
Inge Hanschke
Inge Hanschke
Geschäftsführerin und Buchautorin,
Lean42 GmbH

19. Juni 2020

Mise en place d’une démarche d’architecture d’entreprise dans une collectivité territoriale : Ecueils, astuces & réussites.

Bruno Deschemps chargé de mission “Méthodes & Urbanisation des Systèmes d’information chez Grand Poitiers Communauté Urbaine” nous expliquera comment il a réussi à instaurer dans son organisation une démarche d’Architecture d’Entreprise. Il partagera avec nous les écueils rencontrés et les « astuces » mises en place ou identifiées pour consolider leur référentiel.

  • 09:30 (GMT +02:00)

  • 60 Minuten

  • Sprache: Französisch

  • Bruno Deschemps, Grand Poitiers

Aufzeichnung ansehen
Bruno Deschemps
Bruno Deschemps
Chargé de mission
« Méthodes & urbanisation
des systèmes d’information »
chez Grand Poitiers

22. Juni 2020

Leveraging the power of enterprise architecture
for seamless mergers and acquisitions at Apex Funds

  • Apex Funds unique EA merger challenges
  • A Capability approach at strategic merger management
  • Aligning the technology portfolio through acquisitions
  • 17:00 (GMT +02:00)

  • 60 Minuten

  • Sprache: Englisch

  • Derek Black, Chief Enterprise Architect, Apex Funds
Aufzeichnung ansehen
Derek Black
Derek Black
Chief Enterprise Architect,
Apex Fund Services

23. Juni 2020

The 10 min challenge – Asses the digital health of your enterprise

  • Define the key principles of your digital transformation initiative
  • Align your principles to the business strategy and goals that they support
  • Assess your asset portfolios to measure and track digital transformation readiness
  • 17:00 (GMT +02:00)

  • 60 Minuten

  • Sprache: Englisch

  • Enrique Lobo Cruz, Market Development Manager, BOC Group

Aufzeichnung ansehen
Enrique Lobo Cruz
Enrique Lobo Cruz
Market Development Manager,
BOC Group