Corporate Security Management – Unternehmenswerte effizient und wirksam sichern

Das erwartet Sie

  • Wie kann der Aufbau eines Security Management im Kontext des integrierten GRC gelingen?
  • Wie kann die Prozesslandkarte als Basis verwendet werden?
  • Wie können die Aufgaben auf der 1st und 2nd Line effizient umgesetzt werden?
  • Welche technische Unterstützung ist für das Security Management erforderlich?

Fakten

  • Dauer: 45 Minuten

  • Sprache: Deutsch

Dieses Video teilen

Das Corporate Security Management, als Teil der 3 Lines of Defence, dient zum Schutz von Informationen und physischen Unternehmenswerten. Das ganze Potenzial dieses Managementsystems kann nur dann entfaltet werden, wenn es im Verbund mit anderen Governance-Funktionen, gegen Bedrohungen wirken kann.

  • Wie kann der Aufbau eines Security Management im Kontext des integrierten GRC gelingen?
  • Wie kann die Prozesslandkarte als Basis verwendet werden?
  • Wie können die Aufgaben auf der 1st und 2nd Line effizient umgesetzt werden?
  • Welche technische Unterstützung ist für das Security Management erforderlich?

Das Video steht für Sie nach Ihrer Registrierung zum Abruf bereit! Jetzt ansehen!

Registrieren Sie sich für kostenlose Business Insights

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
Feedback geben

Wir freuen uns über Ihr Feedback!
Bitte teilen Sie Ihre Meinung mit uns, damit wir unser Angebot kontinuierlich verbessern können.

Mehr über ADONIS

Erleben Sie professionelles Prozessmanagement mit ADONIS NP. Unsere neue Plattform. Ihre GPM-Suite der nächsten Generation.

ADONIS kennenlernen

Mehr über GRC

Erleben Sie die BOC Group Suite für Governance, Risk & Compliance – Umfassend, transparent, integriert, rollenbasiert, u.v.m.

GRC kennelernen

Kontaktieren Sie uns

Kontaktieren Sie einen unserer Experten und planen Sie Ihre persönliche, kostenfreie Web-Demo.

Demo anfragen