The Global Business
Impact Series 2020

Where Business Experts Meet

Nehmen Sie an der Global Business Impact Series 2020 teil – von 14. September bis 2. Oktober 2020. Eine einzigartige Gelegenheit für exklusive Einblicke und den Austausch mit Experten, um Ihre Geschäftsarchitektur zukunftssicher zu machen. Von Prozessen über Ihre IT-Ausrichtung bis hin zu Compliance – werden Sie noch besser, werden Sie noch wettbewerbsfähiger!

Zur Agenda

The Global
Business
Impact Series
2020

Where Business Experts Meet

Nehmen Sie an der Global Business
Impact Series 2020 teil – von
14. September bis 2. Oktober 2020.
Eine einzigartige Gelegenheit für exklusive
Einblicke und den Austausch mit Experten,
um Ihre Geschäftsarchitektur zukunftssicher
zu machen. Von Prozessen über Ihre
IT-Ausrichtung bis hin zu Compliance
– werden Sie noch besser, werden Sie
noch wettbewerbsfähiger!

Zur Agenda

The Global
Business
Impact Series
2020

Where Business
Experts Meet

Nehmen Sie an der Global
Business Impact Series 2020 teil
– von 14. September bis
2. Oktober 2020.
Eine einzigartige Gelegenheit
für exklusive Einblicke und
den Austausch mit Experten,
um Ihre Geschäftsarchitektur
zukunftssicher zu machen.
Von Prozessen über Ihre
IT-Ausrichtung bis hin zu
Compliance – werden Sie
noch besser, werden Sie
noch wettbewerbsfähiger!

Zur Agenda
  • 14. September – 2. Oktober 2020
  • 60 Minuten pro Slot
  • Digitale Serie
  • Vollkommen kostenfrei
  • 14. September – 2. Oktober 2020
  • 60 Minuten pro Slot
  • Digitale Serie
  • Vollkommen kostenfrei
  • 14. September – 2. Oktober 2020
  • 60 Minuten pro Slot
  • Digitale Serie
  • Vollkommen kostenfrei

BOC Group Vorstand

Dr. Harald Kühn, Dr. Christian Lichka,
Mag. Robert Strobl, Dr. Franz Bayer

Dr. Harald Kühn, Dr. Christian Lichka, Mag. Robert Strobl, Dr. Franz Bayer

The Global Business
Impact Series 2020

Wir heißen Sie herzlich willkommen zur Global Business Impact Series 2020!

Mit der Global Business Impact Series bringen wir Branchenexperten aus führenden Unternehmen zusammen und bieten eine digitale Veranstaltungsplattform für aktuelle Themen des Business Architecture Management. Was Sie erwarten können:

Geschäftsprozesse sind Grundpfeiler jeder Organisation. Als solche sind ihr effektives Management, ihre kontinuierliche Verbesserung und die Einhaltung wichtiger Vorschriften ein Schlüsselfaktor für den Erfolg Ihres Unternehmens.

Übernehmen Sie die Kontrolle über Ihr Unternehmen. Richten Sie Ihre Geschäftsprozesse auf Operational Excellence und Business Agility aus. Steuern und verwalten Sie Ihr IT-Portfolio sowie Ihr Risiko-, Kontroll- und Compliance-Portfolio. Nutzen Sie Transformationsprojekte, um Ihr Unternehmen weiter voranzubringen. Und bieten Sie neuen, zusätzlichen Mehrwert für Ihre Kunden. Ein Schritt nach dem anderen.

Kommen Sie bequem von Ihrem Schreibtisch aus zu uns und tauschen Sie sich mit unseren Vordenkern über ihre Erfahrungen, Lektionen und Tipps aus. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen – und vergessen Sie nicht, Ihre Kollegen einzuladen!

Erhalten Sie die neuesten Updates zur GBIS-Agenda

Jetzt abonnieren

Erhalten Sie die neuesten Updates zur GBIS-Agenda

Jetzt abonnieren

14. September 2020

deutsche session

Prozesse und Governance aus einer Hand: So blicken wir “über den Tellerrand”

Die ebase verfügt seit Jahren über eine vollständige Prozessdokumentation in ADONIS.

Auf dieser Basis wird nun mit Hilfe von ADOGRC ein Risikoinventar (OpRisk), ein internes Kontrollsystem (IKS) eine Verlustdatenbank und eine Maßnahmenverwaltung aufgebaut.

Mit diesem prozessorientierten Ansatz soll die ideale Verbindung der Governance-Funktionen mit den Geschäftsprozessen geschaffen und ein umfassendes und integriertes GRC-System aufgebaut werden. Der resultierende Datenbestand (“Corporate Repository”) erlaubt umfangreiche und übergreifende Analysen, die auch den “Blick über den Tellerrand” ermöglichen.

  • 09:30 (GMT +02:00)

  • 60 Minuten

  • Karl Hartinger, Non-Financial-Risk and Process Management, ebase®

Aufzeichnung ansehen

Karl Hartinger

Non-Financial-Risk and Process Management,
ebase®

16. September 2020

deutsche session

Prozesse sind mehr als Dokumentation – schlanke und praktische Lösungen für regulatorische Fragestellungen

Nico Teutsch wird zeigen wie die im Rahmen der Modellierung eingesammelten Informationen für die Organisation nutzbar gemacht werden. In der IKB ist es gelungen die schriftlich fixierte Ordnung in die Prozesswelt zu integrieren und die gewonnen Informationen so zu nutzen, dass regulatorische Fragestellungen und Anforderungen (#iks #eudsgvo #sfo #irba #bia) mit Hilfe des Prozessmanagements schlank und effizient umgesetzt werden können.

Auch die Frage nach neuen Technologien, Modellen und Vorgehensweisen rückt in den Mittelpunkt. Denn klar ist, ein gutes #Prozessmanagement beantwortet heute mehr Fragen als „Wer macht was, wann, wie und womit?“ und „Geht das noch schneller?“

  • 09:30 (GMT +02:00)

  • 60 Minuten

  • Nico Teutsch, Abteilungsdirektor & Prokurist, Prozessmanagement & Digitalisierung, IKB Deutsche Industriebank AG

Aufzeichnung ansehen

Nico Teutsch

Abteilungsdirektor & Prokurist, Prozessmanagement & Digitalisierung,
IKB Deutsche Industriebank AG

18. September 2020

deutsche session

Prozessoptimierung und Governance:
So entwickeln wir uns weiter – für mehr als 30.000 Patienten per anno

Aus dem Blickwinkel eines zentralen Spitals in der Schweiz – dem Stadtspital Waid und Triemli in Zürich – stellt Peter Kukla, Leiter Governance, in seinem Vortrag die Prozessorientierung seines Hauses in den Mittelpunkt. Ein Schwerpunkt dessen ist die Prozessoptimierung im Rahmen der ERP-Umsetzung, konkret des H-SAP Projektes. Neben dem Projektfokus geht Hr. Kukla auf die Etablierung einer Prozessgovernance ein und spannt den Bogen von Prozessen zu einem integrierten Managementsystem.

  • 09:30 (GMT +02:00)

  • 60 Minuten

  • Peter Kukla, Head of Governance, Stadtspital Waid und Triemli

Aufzeichnung ansehen

Peter Kukla

Head of Governance,
Stadtspital Waid und Triemli

Laden Sie Ihre Kollegen zur Teilnahme ein!

Teilen Sie #GBIS2020 mit Ihren Kollegen und lassen Sie sie von diesen Online-Veranstaltungen profitieren.

Laden Sie Ihre Kollegen zur Teilnahme ein!

Laden Sie Kollegen zur Teilnahme ein!

Teilen Sie #GBIS2020 mit Ihren Kollegen und lassen Sie
sie von diesen Online-Veranstaltungen profitieren.

Laden Sie Kollegen zur Teilnahme ein!

21. September 2020

deutsche session

Prozessbasiertes und automatisiertes Tax Compliance Management System (Tax CMS)

PwC, BOC Group und TIM Solutions stellen gemeinsam eine Automatisierungslösung für den wirksamen und effizienten Betrieb Ihres Tax Compliance Management Systems bereit.

In BOCs ADONIS werden steuerrelevante Prozesse mit ihren steuerlichen Risiken und Kontrollen strukturiert erfasst und miteinander verknüpft. Mithilfe der TIM BPM Suite zur Workflowautomatisierung werden diese Prozesse automatisiert durchgeführt und alle Aktivitäten und hochgeladenen Dokumente revisionssicher dokumentiert und archiviert. Beide Systeme sind durch eine Schnittstelle miteinander verbunden und erleichtern den üblicherweise sehr zeitintensiven Betrieb eines Tax CMS erheblich.

  • 09:30 (GMT +02:00)

  • 60 Minuten

  • Hendrik Blecken, Senior Manager, PricewaterhouseCoopers GmbH

für diese Session anmelden

Hendrik Blecken

Senior Manager,
PricewaterhouseCoopers GmbH

23. September 2020

Englische Session

Continuous Process Improvement with ADONIS

In this session, you will learn about Comcast’s business model, as one of the world’s largest telecommunications companies, as well as the Process Management team’s approach to Continuous Process Improvement through their Orion project. The team will highlight the history and initial implementation of ADONIS, as well as the ADONIS revamp in 2019 and Comcast’s decision to move to the Cloud. The presentation will conclude with an overview of lessons learned and Comcast’s keys to success for a successful BPM initiative with ADONIS, after which we will proceed with an open panel discussion and a final Q&A.

  • 16:00 (GMT +02:00)

  • 45 Minuten

  • Chelsea Dougherty, Senior Analyst, Business Process Management, Comcast

  • Prerak Patel, Business Process Senior Manager, Comcast

  • Michael Sneed, Continuous Process Improvement Manager, Comcast

für diese Session anmelden

Chelsea Dougherty

Senior Analyst, Business Process Management,
Comcast

Prerak Patel

Business Process Senior Manager,
Comcast

Michael Sneed

Continuous Process Improvement Manager,
Comcast

24. September 2020

Spanische Session

Organiza una Empresa, con el Modelo de Mapeo de las
6 P’s y ADONIS

El horario de esta conferencia es el 24 de septiembre, de 4:55 – 5: 50 PM CDT.

Conozca el Modelo de las 6 P’s del Mapeo de Procesos, una guía, clara, práctica y sencilla para realizar proyectos de mejora, rediseño y transformación digital donde el Mapeo de Procesos con ADONIS es su principal impulsor. Este modelo permite a las organizaciones realizar Gestión de Riesgos, Cumplimiento, Normatividad y Certificaciones “sin maquillaje”. Como parte del proceso de transformación, se utilizan herramientas como el árbol de indicadores desde los OKR’s hasta los Indicadores de Procesos.

  • 11:55 (GMT +02:00)

  • 60 Minuten

  • Mario Arturo Brieño Martínez, Research and Technologycal Development, Equipo mabrieno de Aprendizaje Colaborativo

für diese Session anmelden

Mario Arturo Brieño Martínez

Research and Technologycal Development,
Equipo mabrieno de Aprendizaje Colaborativo

25. September 2020

Deutsche Session

Resilienz & Wachstum:
Aktuelle Anforderungen an eine risiko-, kontroll- und compliance-orientierte Unternehmensführung

In dieser Session werden die aktuellen Anforderungen an die Unternehmensführung aus dem Blickwinkel „Governance, Risk & Compliance“ (GRC) betrachtet. Insbesondere wird dabei auf die Aspekte der Digitalisierung und Nachhaltigkeit im Risiko- und Compliance Management, sowie bezogen auf das Interne Kontrollsystem (IKS) eingegangen:

  • Aktuelle Megatrends im Kontext GRC
  • Wesentlichkeitsanalyse im GRC: Top-Treiber, Ziele und Strategien für Resilienz und Wachstum
  • Fit for Future: Erforderliche Tools und Kompetenzen
  • Total Economic Impact: Motivatoren und Wertbeiträge
  • Quo vadis?: Standortbestimmung, Reifegrad und next steps
  • 09:30 (GMT +02:00)

  • 60 Minuten

  • Josef Scherer, Professor, Rechtsanwalt und Berater für Unternehmensrecht (Compliance), Risiko- und Krisenmanagement

für diese Session anmelden

Prof. Josef Scherer

Professor, Rechtsanwalt und Berater für Unternehmensrecht (Compliance), Risiko- und Krisenmanagement
Governance Solutions GmbH

25. September 2020

Englische Session

Intelligent Process Automation – Enabling the Digital Transformation Journey

The selection of ADONIS as a key enabler for intelligent process automation at Novartis has sparked excitement and created new digital transformation opportunities. By focusing on enabling process and customer journey modelling and analysis at a global level, ADONIS becomes the key in tying together and complementing the various intelligent process technologies we leverage such as RPA, Process Mining, Workflow Automation and Performance Monitoring.

  • 15:00 (GMT +02:00)

  • 60 Minuten

  • Venugopal Mangipudi, Solution Delivery Manager for Business Process Management, NOVARTIS

für diese Session anmelden

Venugopal Mangipudi

Solution Delivery Manager for Business Process Management,
NOVARTIS

28. September 2020

französische session

Multiples métiers, sites géographiques et cultures

Katherine Nicol-Kombia, Solution Architect, Département Digital Transformation chez Post-Luxembourg, nous parlera des différences de métiers, de sites géographiques et de cultures de travail au sein de son organisation. Elle partagera avec nous son retour d’expérience sur ADONIS et explipera comment cette solution BPM supporte la mise en place de bonnes pratiques communes et la collaboration dans un environnement professionnel très hétérogène. Katherine nous parlera de la culture de Post Luxembourg avant ADONIS, avec ADONIS et des défis à relever.

  • 09:30 (GMT +02:00)

  • 60 Minuten

  • Katherine Nicol-Kombia, Solution Architect, Département Digital Transformation, Post Luxembourg

für diese Session anmelden

Katherine Nicol-Kombia

Solution Architect, Département Digital Transformation,
Post Luxembourg

30. September 2020

polnische session

Od projektów do zintegrowanego zarządzania procesami

From Projects to Integrated Process Management

W ramach tej sesji zostanie zaprezentowane jak system ADONIS może być stosowany zarówno w celach projektowych, jak i do budowania zintegrowanego systemu zarządzania.

  • 09:30 (GMT +02:00)

  • 60 Minuten

  • Łukasz Krause, Group CIO / IT Director, Polpharma SA

  • Krystian Bień, Senior IT Business Partner, Polpharma SA

für diese Session anmelden

Łukasz Krause

Group CIO / IT Director,
Polpharma SA

Krystian Bień

Senior IT Business Partner,
Polpharma SA

1. Oktober 2020

Deutsche Session

Der MOVE auf ADONIS NP als Chance für die Weiterentwicklung des Prozessmanagements bei Munich Re

Munich Re verfügt seit vielen Jahren über Prozessdokumentationen in ADONIS.
Letztes Jahr begann der MOVE auf ADONIS NP. Im Zuge dessen wurden sowohl der bisherige Prozessmanagement-Ansatz reflektiert als auch der Prozessmodell-Bestand aufgeräumt. Der positive Wind des MOVE-Projekts wurde genutzt, um im Nachgang an das MOVE-Projekt den Prozessfreigabe-Workflow einzuführen. Hierdurch sollen insbesondere ein kontinuierlich gelebter Prozesslebenszyklus sowie eine stärker verankerte Prozessorganisation etabliert werden.

  • 09:30 (GMT +02:00)

  • 60 Minuten

  • Claudia Lidl, Project Manager, Reinsurance Organisational Development, Munich RE

für diese Session anmelden

Claudia Lidl

Project Manager, Reinsurance Organisational Development,
Munich RE

2. Oktober 2020

polnische session

Jak zaangażować organizację w zarządzanie procesami – modelowanie, dokumentacja i publikacja procesów

How to Involve an Organization in Process Management: Modelling, Documentation & Publication of Processes

W ramach tej sesji PFR TFI podzieli się doświadczeniami z zarządzania procesami w organizacji niewielkich rozmiarów, która jednak realizuje bardzo duże projekty oraz zarządza znacznymi budżetami. Omówione będą zagadnienia takie jak modelowanie i publikacja procesów w celu zapewnienia przydatnych wytycznych dla pracowników.

  • 09:00 (GMT +02:00)

  • 60 Minuten

  • Rafał Chylinski, Head of Process Management, PFR TFI S.A.

für diese Session anmelden

Rafał Chylinski

Head of Process Management,
PFR TFI S.A.